Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Geschrumpft statt gewachsen

Fr 06 Mär 2015 09:39:48 CET
Brandenburgs Bevölkerung schrumpft seit Jahren in vielen Städten und Gemeinden – das ist bekannt. Doch in den meisten Städten ist die Lage noch dramatischer, als es die Zahlen bislang zeigen. Und selbst dort, wo bisher von einem Wachstum ausgegangen wurde, sind die Gemeinden teilweise sogar geschrumpft. Von Anika Hüttmann

Ursache des Brandes in Berliner Großmarkt unklar

Fr 06 Mär 2015 08:52:02 CET
Nach dem Ausbruch eines Feuers auf dem Berliner Lebensmittel-Großmarkt in Moabit hoffen Experten, bald die Ursache zu ermitteln. Eine Zwischendecke in einer 1.600 Quadratmeter großen Halle hatte am Donnerstagabend Feuer gefangen.

Ex-Technikchef Amann muss vor den Ausschuss

Fr 06 Mär 2015 08:58:04 CET
Der frühere Technikchef des Flughafens BER, Horst Amann, geht am Freitag erstmals nach seiner Degradierung an die Öffentlichkeit. Im BER-Untersuchungsausschuss soll der Ingenieur unter anderem Licht in den jüngsten Korruptionsverdachtsfall bringen.

Zalando baut kräftig Stellen auf

Fr 06 Mär 2015 09:28:35 CET
Sechs Jahre nach seiner Gründung hat Zalando 2014 die schwarzen Zahlen erreicht. Das Management glaubt, dass mit Mode und Schuhen im Internet noch viel mehr Geld zu machen ist - und schaltet Stellenanzeigen. Das Personal soll europaweit auch 10.000 Angestellte steigen. Gesucht werden Sofwareentwickler, aber auch Mode-Designer.  

Cottbus-Knipser Kleindienst fällt gegen Mainz aus

Fr 06 Mär 2015 07:28:32 CET
Energie Cottbus hat sich nach dem verpatzten Start ins neue Jahr wieder an die Aufstiegsplätze herangetastet. Zwei Punkte sind es nur noch auf Rang zwei. Um weiter dran zu bleiben, ist am Samstag ein Sieg gegen Mainz Pflicht. Allerdings fehlt der Top-Torjäger der Lausitzer. Von Andreas Friebel

Berliner Musiker verpassen Zug nach Wien

Do 05 Mär 2015 23:02:33 CET
Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest hat sich keiner der angetretenen Berliner Künstler für das Finale qualifizieren können. Weder die Elektropop-Gruppe Laing, noch das Produzenten-Duo Fahrenhaidt oder die Sängerin Alexa Feser bekamen genug Zuschauerpunkte. Gewählt wurde stattdessen Andreas Kümmert - der jedoch sein Ticket weitergab.

Licht am Ende eines laaaaaaaangen Tunnels

Fr 06 Mär 2015 07:39:24 CET
Angenehme Lichtfarben, hell erleuchtete Straßen und das alles bei wenig Stromverbrauch: Mit dem Lichtkonzept aus dem Jahr 2011 plante Berlin eine Beleuchtung der Zukunft. Doch bislang, so Umweltschützer, ist wenig passiert. Das räumt auch Staatssekretär Gaebler ein, doch eine Sache kann er der schleppenden Umrüstung abgewinnen.

"Es tut weh, dass sie noch immer keine Spur haben"

Fr 06 Mär 2015 00:23:11 CET
Vor fast drei Jahren wurde Burak Bektas ermordet. Der junge Mann stand mit Freunden in Neukölln auf dem Gehweg, als ein Unbekannter ohne Vorwarnung das Feuer eröffnete. Bis heute sucht die Polizei den Täter. Oder auch nur ein Motiv. Es gibt keine Spur. Freunde und Familie vermuten einen rechtsextremen Anschlag. Die Anwälte der Familie erheben Vorwürfe, die Mutter hat noch immer Angst. Von Norbert Siegmund

"Wir sind am Ende unserer Notlösungen"

Do 05 Mär 2015 21:44:58 CET
Die Zentrale Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Eisenhüttenstadt ist so gut wie überfüllt, der Leiter schlägt Alarm: Es kämen so viele neue Flüchtlinge an, dass die Betten bald nicht mehr ausreichen. Möglichkeiten für neue Notlösungen sehe er momentan auch nicht. Im schlimmsten Fall müssten die Flüchtlinge im Freien campieren.  

Sommertour mit Nachwirkungen

Do 05 Mär 2015 16:11:56 CET
Während der Wahlkampfzeit für die Brandenburger Landtagswahl im August und September war Christian Görke (Linke) auf Sommertour im Land unterwegs - als Finanzminister. Dafür gab es bereits im vergangenen Sommer Kritik. Die hat nun ein von der CDU beim Landtag in Auftrag gegebenes Gutachten bestätigt: Wahlkampf im Amtsgewand, so der Vorwurf. Die CDU will noch nachlegen. Von Alex Krämer

Verdichtung der Stadt bedrängt das Berliner Grün

Do 05 Mär 2015 19:17:07 CET
Brachen werden bebaut, Kleingärten abgerissen, Parkflächen reduziert - Berlin wächst und wird immer dichter bebaut. Grüne Infrastruktur scheint dabei kaum berücksichtigt zu werden, es heißt oft: Beton statt Grün. Dabei müssen sich die Bedürfnisse nach Wohnraum und Natur nicht unvereinbar gegenüberstehen. Und in Berlin zeigen bereits zahlreiche Beispiele, wie das aussehen könnte. Von Helge Oelert

"Bebauung wird Mietpreis in die Höhe treiben"

Do 05 Mär 2015 19:14:15 CET
Der Berliner Senat hat die Causa Mauerpark zwischen Wedding und Prenzlauer Berg an sich gezogen - und damit heftige Kritik ausgelöst. Berlin verspricht sich davon, das Verfahren zu beschleunigen, denn die Hauptstadt braucht dringend neuen Wohnraum. Berlins Linken-Chef Klaus Lederer über Planungsfehden, Bauherr Groth und die Wohnraummisere.

Der Zwei-Fronten-Park

Fr 06 Mär 2015 07:09:20 CET
Der Mauerpark ist eine der hipsten Grünflächen Berlins. Seit zehn Jahren wird über eine Bebauung an seinem Rand gestritten. Mehr als ein Dutzend Pläne hat es gegeben, die immer wieder verhindert oder verändert wurden. Jetzt hat der Senat das Verfahren an sich gezogen, um ein Bürgerbegehren zu verhindern. Es gehe hier nicht mehr nur um Nachbarschaft, hieß es. Aber worum dann? Eine Übersicht der Argumente beider Seiten.

Wiedersehen vor dem Rauswurf

Do 05 Mär 2015 22:32:05 CET
Nüchtern klingt das so: Hertha BSC muss am Freitag im Kellerduell der Fußball-Bundesliga in Stuttgart ran, Platz 18 empfängt Platz 14. Emotional wird es erst beim Blick auf das Personaltableau: Hier treffen ehemalige Schüler und mit ihrem Lehrer schicksalhaft wieder aufeinander. Am Ende des Spiels könnte aber das Ende des ehemaligen Lehrers stehen.

Postbus will es auch alleine packen

Do 05 Mär 2015 19:01:54 CET
Nach dem Ausstieg des Mitbetreibers ADAC will der Fernbusanbieter "Postbus" wachsen. Ab Mitte Mai soll das Busnetz verdoppelt werden. Allein von Berlin aus soll es 33 neue Ziele geben, Nachtfahrten kommen hinzu. Das Unternehmen hat bislang einen geringen Marktanteil von nicht einmal zehn Prozent. Mit dem verbesserten Angebot geht es auf Expansionskurs.

Berlin schiebt immer mehr Flüchtlinge ab

Do 05 Mär 2015 20:41:31 CET
Vor drei Jahren waren es noch 363, dann 500, zuletzt 602: Die Zahl der Asylbewerber, die nach einer Ablehnung abgeschoben werden, ist in den letzten Jahren in Berlin gestiegen. Die Piraten kritisieren eine aus ihrer Sicht "rigide Abschiebepraxis" und machen den "CDU-Hardliner" Henkel verantwortlich. Der Senator seinerseits hält das Vorgehen für völlig angemessen.

200 KZ-Überlebende zum Tag der Befreiung erwartet

Do 05 Mär 2015 18:56:32 CET
Sie gehören zu den letzten Überlebenden des Naziterrors, und trotz ihres hohen Alters wollen sie der Einladung zum Gedenken gerne folgen: Mit Zeitzeugengesprächen, Lesungen und Kranziederlegungen wird Mitte April an den 70. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück erinnert. Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten erwartet dazu 200 Überlebende.

Antrittbesuch auf der Glienicker Brücke

Do 05 Mär 2015 23:39:51 CET
Erst die Arbeit, dann das Protokoll: Nach zahlreichen gemeinsamen Terminen hat Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke nun Berlins neuen Regierenden Bürgermeister Michael Müller zum offiziellen Antrittsbesuch empfangen. Welcher Treffpunkt könnte da besser sein als die geschichtsträchtige Glienicker Brücke. Auch bei Brandenburg aktuell schaute Müller am Donnerstag rein und sprach über Länderfusion, Olympia und natürlich den Flughafen BER.

Brandenburg will Einschulungstermin aufweichen

Do 05 Mär 2015 20:29:28 CET
Für Eltern in Brandenburg soll es künftig leichter sein, ihr Kind ein Jahr später einzuschulen. Eine Bürgerinitiative hatte gefordert, den Stichtag zur Einschulung zu ändern, damit nicht schon Fünfjährige in die Schule gehen müssten. Das lehnte der Bildungsausschuss des Potsdamer Landtags am Donnerstag zwar ab, er bot aber einen Kompromiss an.

Flüchtlinge als Geschäftsmodell

Do 05 Mär 2015 08:32:49 CET
Etwa die Hälfte der Flüchtlingsheime in Berlin werden mittlerweile von Privatunternehmen betrieben. Denn das Landesamt für Gesundheit und Soziales hat nicht die Kapazitäten, die Flüchtlingsversorgung komplett zu stemmen. Einige der Privatbetreiber haben in der Vergangenheit allerdings für negative Schlagzeilen gesorgt. Von Oliver Soos / Ein Rechercheprojekt von Inforadio und Zeit online.

Der gewinnbringende Radfahrer

Do 05 Mär 2015 18:15:37 CET
Gut ausgebaute und vor allem viele Fahrradwege – dafür ist Brandenburg bekannt. Und es sorgt auch dafür, dass die Radler zunehmend den Tourismus ankurbeln, denn die Urlauber lassen mitunter nicht wenig Geld auf ihren Touren. Doch auch die Strecken zu bauen und anschließend in Schuss zu halten, hat seinen Preis. Von Franziska Ritter

Die Welt trifft sich unter dem Funkturm

Do 05 Mär 2015 11:40:24 CET
Auf der 49. ITB geht es um die neuesten Trends zum Thema Reisen. Wer noch Anregungen für seinen Urlaub braucht, kann sich hier von über 10.000 Ausstellern aus 180 Ländern inspirieren lassen - vom Partnerland Mongolei bis hin zu Brandenburg als heimischen Vertreter. Brandenburg will bei der Messe vor allem Lust auf die Bundesgartenschau machen.

ITB zeigt ihre folkloristische Seite

Do 05 Mär 2015 10:13:18 CET
In diesem Jahr zeigt sich die weltgrößte Tourismus-Börse ganz im Zeichen der Folklore. Partnerland Mongolei präsentiert sich mit volkstümlich-bunten Kostümen, Tänzen und Jurtenzelten. Viele andere Aussteller bemühen sich um eine landestypische Gestaltung ihres Messeauftritts - insgesamt 180 Nationen sind in Berlin vertreten.

Islandpferde auf der Eislaufbahn

Do 05 Mär 2015 08:29:39 CET
Eisnägel an den Hufen und eine spezielle Gangart: Im Berliner Horst-Dohm-Eisstadion messen sich am Freitag und Samstag Islandpferde und ihre Reiter bei der Europameisterschaft, der IceHorse 2015. Rund ein Drittel der Teilnehmer kommt aus Brandenburg, einer davon ist Weltmeister der Eis-Wettkämpfe. Nicht nur seine Islandpferde können mehr als andere Rassen. Von Michel Nowak

Oder-Nationalpark fasziniert immer mehr Menschen

Do 05 Mär 2015 15:04:06 CET
Flussauen, Biber und Schwärme von Zugvögeln – der Nationalpark Unteres Odertal ist ein Paradies für Tiere und Pflanzen. Auch deswegen hat er sich seit seiner Gründung 1995 zu einem Geheimtipp für Touristen entwickelt. In diesem Juli feiert der einzige Fluss-Auen-Nationalpark Deutschlands nun sein 20-jähriges Bestehen – und wird bei den Besuchern immer beliebter.

Juden feiern in Berlin das Purimfest

Do 05 Mär 2015 23:46:02 CET
Das Purimfest ist der jüdische Karneval - ein ausgelassenes religiöses Fest, zu dem die Menschen verkleidet in die Synagoge kommen, besondere Texte lesen und dies mit einem ohrenbetäubenden Lärm untermalen. Auf der anschließenden Feier geht es feucht und vor allen Dingen fröhlich zu. In der Kreuzberger Synagoge am Fraenkelufer hat sich in den vergangenen Jahren ein besonders junge, aktive Gemeinde zusammengefunden.

Zentraler BND-Sicherheitsbereich soll nicht beschädigt sein

Do 05 Mär 2015 18:03:33 CET
Unbekannte haben am Neubau des Bundesnachrichtendienstes Wasserhähne abgeschraubt und für eine Überflutung von Büroräumen gesorgt. Der zentrale Sicherheitsbereich in dem riesigen Komplex ist offenbar verschont geblieben, doch der Schaden scheint groß. Die Polizei prüft, ob es sich um einen Anschlag handelte. Das Netz amüsiert sich unterdessen über das Berliner "Watergate".

Alisha zieht nächste Woche in den Speckgürtel

Do 05 Mär 2015 11:06:47 CET
Tigerbaby Alisha erblickte im Dezember im Berliner Tierpark Friedrichsfelde das Licht der Welt. Nun ist klar: Die kleine, knuddelige Amurtigerin zieht am 10. März zu ihrem wenig älteren Artgenossen Dragan in den Eberswalder Zoo. Möglicherweise kein Abschied für immer...

"Die Kosten sind sehr hoch für Brandenburg"

Do 05 Mär 2015 18:22:35 CET
Hunderte Millionen Euro hat Brandenburg seit der Wiedervereinigung dafür ausgegeben, Weltkriegsmunition unschädlich zu machen. Und immer noch werden tausende Bomben im Boden vermutet. Das Land fordert inzwischen vom Bund, sich finanziell stärker an der Munitionsbeseitigung zu beteiligen. Innenminister Schröter sprach dazu am Donnerstag in Berlin vor.

Fliegerbomben in Potsdam erfolgreich entschärft

Do 05 Mär 2015 16:21:06 CET
Entwarnung in Potsdam: Drei Fliegerbomben sind am Donnerstagmittag im Potsdamer Forst unschädlich gemacht worden. Eine davon musste kontrolliert gesprengt werden. Wegen der Sperrung war der Bahnverkehr zwischen Potsdam-Golm und Saarmund unterbrochen.

Mietpreisbremse soll in ganz Berlin gelten

Do 05 Mär 2015 16:03:38 CET
Der Bundestag hat am Donnerstag mit den Stimmen der Großen Koalition die Mietpreisbremse verabschiedet. Berlin will sie so schnell wie möglich einführen - im gesamten Stadtgebiet, wahrscheinlich schon ab 1. Juni. Der Berliner Mieterverein begrüßt die Neuregelung, hat aber auch Kritikpunkte.

"Miethaie ins Klo, unser Brunnen bleibt dreckig!"

Mi 04 Mär 2015 22:18:30 CET
Die Brunnenstraße 7 ist eines der größten alternativen Hausprojekte in Berlin, knapp 100 Menschen leben dort. Jetzt hat das Amtsgericht entschieden: Die Eigentümer dürfen die Mieten nicht erhöhen. Für die Bewohner ging es bei dem Prozess um die Zukunft ihres Zuhauses, aber nicht nur. Hanna Metzen hat sie vor Gericht begleitet.

Anpfiff beim Verkauf der Champions-League-Tickets

Do 05 Mär 2015 19:28:56 CET
Zum ersten Mal findet im Berliner Olympiastadion das Endspiel der Champions League statt - doch wer ein Ticket haben will, muss sehr viel Glück oder sehr viel Geld haben. Für die normalen Fußballfans stehen nur 6.000 Eintrittskarten zur Verfügung. Seit Donnerstagmittag kann man sich online um maximal zwei Tickets bewerben.

Berlin liegt in bundesweiter Olympia-Umfrage vorn

Do 05 Mär 2015 19:42:22 CET
Sollen die Olympischen Spiele 2024 in Berlin oder in Hamburg ausgetragen werden? Darüber will der DOSB in Kürze entscheiden. Besonderen Einfluss auf die Entscheidung soll die Meinung der Bürger der beiden Städte. Nun hat eine bundesweite Umfrage im Auftrag von rbb und Berliner Morgenpost schon einmal gezeigt: Bei den Deutschen liegt Berlin knapp vor Hamburg.

Alba bleibt im Rennen um das Euroleague-Viertelfinale

Mi 04 Mär 2015 23:10:10 CET
Von Müdigkeit keine Spur: Alba Berlin ging am Mittwochabend gegen Zalgiris Kaunas aus Litauen bald in Führung - und gab diese bis zum Spielende nicht mehr ab. Damit wahrten die Berliner ihre Chance auf das Euroleague-Viertelfinale. Bester Werfer war einmal mehr Reggie Redding.

Mitarbeiter der Brandenburgklinik im Ausstand

Do 05 Mär 2015 08:53:33 CET
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - das soll auch für die Brandenburgklinik in Bernau gelten. Dort versucht Verdi seit Monaten, einen Manteltarifvertrag für die rund 600 Beschäftigten auszuhandeln. Doch bislang weigert sich das Unternehmen. Deshalb sind die Mitarbeiter am Mittwoch in einen unbefristeten Streik getreten. Für die Patienten gibt es eine Notbesetzung. Von Björn Haase-Wendt

Lang lebe der Biber!

Mi 04 Mär 2015 18:24:40 CET
Biber stehen unter Naturschutz. Trotzdem erlaubte der Landkreis Märkisch-Oderland, an mehr als 1.000 Gewässerabschnitten Biber zu fangen und zu töten. Dagegen klagte der Naturschutzbund in Brandenburg - erfolgreich. Am Mittwoch bestätigte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg ein früheres Urteil. Zu 100 Prozent sicher fühlen können sich die Nager aber nicht.

rbb-Dokumentation erhält Grimme-Preis

Mi 04 Mär 2015 20:42:25 CET
Der rbb kann sich in diesem Jahr über zwei Grimme-Preise freuen: Die Dokumentation "Nach Wriezen" erhielt einen Preis in der Kategorie "Information und Kultur". Den ebenfalls ausgezeichneten Spielfilm "Bornholmer Straße" hat der rbb koproduziert. Die Filmchefin des Senders, Cooky Ziesche, wurde zudem für das Buch zu einem Spielfilm mit Corinna Harfouch geehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de