Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Brandenburger blicken positiver auf die deutsche Einheit

Fr 29 Aug 2014 19:01:29 CEST
Vor knapp 25 Jahren fiel die Mauer – und langsam, aber stetig steigt der Anteil der Brandenburger, die sich als Gewinner der Vereinigung sehen. Das hat der jüngste BrandenburgTREND von Brandenburg aktuell und "Märkischer Oderzeitung" ergeben. Vor zehn Jahren klang das noch ganz anders.

BrandenburgTREND August 2014

Fr 29 Aug 2014 10:30:12 CEST
Zur Landtagswahl am 14. September treten alle im Landtag vertretenen Parteien gegenüber 2009 mit neuen Spitzenkandidaten an. Wie bei früheren Landtagswahlen besitzen die Sozialdemokraten auch diesmal Vorteile in der personellen Aufstellung: Spitzenkandidat Woidke liegt vor den Konkurrenten der Linken und der CDU. Der Trend bei der Sonntagsfrage: Die SPD legt zu, die AfD überholt die Grünen.

Die resolute Rekord-Rednerin

Do 28 Aug 2014 22:56:23 CEST
Ihre Stimme ist im Landtag am häufigsten zu hören. Immer etwas hessisch eingefärbt wirbelt Ursula Nonnemacher mit Zahlen um sich: steigende Frauenquoten, sinkende Fördergelder. Jetzt ist die fraktionsübergreifend Geschätzte selbst zu einer Zahl geworden, einer Rekordzahl: 267 Mal stand Nonnemacher am Pult – mehr als jeder andere Abgeordnete in den letzten Jahren. Von Tina Rohowski

Zwischen Kampfgeist, Zuversicht und Sorgen

Fr 29 Aug 2014 12:03:44 CEST
Gut zwei Wochen vor der Landtagswahl verändert sich die Stimmungslage unter den Wählern - die SPD legt zu, Linke und CDU verlieren an Zuspruch.  Auf dieses Ergebnis des neuesten BrandenburgTRENDs von Brandenburg aktuell und "Märkischen Oderzeitung" reagieren die Spitzenpolitiker nun höchst unterschiedlich. Von Frauke Niemeyer

Mach's ab 16

Fr 29 Aug 2014 18:50:28 CEST
Kopulierende Käfer, Meckerwände und die fünf Lieblingssongs, die der Spitzenkandidat am liebsten beim Joggen hört – mit solchen Angeboten umwerben Brandenburgs Parteien derzeit die ganz jungen Erstwähler im Land. Denn neuerdings dürfen hier schon 16-Jährige bei einer Landtagswahl mitentscheiden. Doch die interessieren sich durchaus für ernste Themen. Von Ute Zauft

"Sonntags auch immer hundemüde?"

Fr 29 Aug 2014 19:25:48 CEST
Erstmals dürfen in Brandenburg Jugendliche ab 16 bei der Landtagswahl ihre Stimme abgeben. Die Jungwähler unter 18 machen zwar nur knapp zwei Prozent der Wählerschaft aus, dennoch versuchen die Parteien die direkte Ansprache - und schrecken dabei auch nicht vor Klischees zurück.

Auch Müller will in Berlin regieren

Fr 29 Aug 2014 17:37:55 CEST
Stadtentwicklungssenator Michael Müller kandidiert für das Amt des Regierenden Bürgermeisters. Das erklärte er in Berlin. Der 49-jährige SPD-Politiker ist damit der dritte Kandidat für die Regierungsspitze: Außer ihm bewerben sich der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und Fraktionschef Raed Saleh.

ISTAF wird kürzer, aber knalliger

Fr 29 Aug 2014 16:41:10 CEST
Leichtathletik auf Spitzenniveau: Beim Stadionfest erwarten die rund 50.000 Zuschauer Top-Athleten wie Robert Harting, Antje Möldner-Schmidt oder das Duell der Weitspringer Christian Reif und Markus Rehm. Die ISTAF-Macher versprechen diesmal zwar weniger Sport, dafür aber mehr Show. Bereits am Samstag messen sich bei "Berlin fliegt" vier Leichtathletik-Teams vor dem Brandenburger Tor.

ISTAF 2014

Fr 29 Aug 2014 08:47:03 CEST
Am Sonntag ist es wieder so weit. Zum 73. Mal versammelt sich die Weltelite der Leichtathletik im Berliner Olympiastadion. In 16 Disziplinen geben sich zehn Europameister, sieben Weltmeister und fünf Olympiasieger die Ehre. Viele Zahlen - und was wissen Sie so über das Internationale Stadionfest? Acht Fragen rund um das ISTAF.

Ein Jammerspiel in vielen Akten

Fr 29 Aug 2014 19:03:06 CEST
Seit Monaten schon hört man nichts mehr über die Zukunft des Kudamm-Karrees und die dortigen Boulevard-Bühnen. Eine merkwürdige Ruhe. Was ist aus den Abriss- und Neubauplänen geworden? Jürgen Gressel-Hichert über den Stand der Dinge.

Kudammbühnen - die neuen Entwürfe

Fr 29 Aug 2014 18:45:54 CEST
Ein Zugang vom Kurfürstendamm, ein Theater im dritten Stock mit Blick auf die Flaniermeile, aber Abriss der alten Gebäude. So könnten die Ku'dammbühnen einmal aussehen.  

"NOlympia" warnt vor einer Kostenexplosion

Fr 29 Aug 2014 16:12:50 CEST
50 Millionen Euro kostet allein die Olympia-Bewerbung Berlins - und auf zwei Milliarden Euro schätzt der Senat die Kosten für die eigentlichen Spiele. Das Bündnis "NOlympia" sieht damit das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht: Mindestens das Fünffache werde Olympia kosten, sagten die Macher am Freitag.

Gericht verurteilt A100-Raser zu Geldstrafe

Fr 29 Aug 2014 19:33:32 CEST
Ein junger BMW-Fahrer war an einem Januarabend zu schnell auf der Berliner Stadtautobahn unterwegs, verlor die Kontrolle über seinen Wagen und verursachte eine Kettenreaktion. Dabei stürzte eine Studentin in ihrem Wagen von einer Brücke und wurde lebensgefährlich verletzt.

365 Männer an 365 Tagen

Fr 29 Aug 2014 17:47:58 CEST
Täglich Sex mit einem anderen Mann - und das ein Jahr lang. Für sein neues Projekt "Save the Date" geht der in Berlin lebende Aktionskünstler Mischa Badasyan an seine Grenzen. Doch ist das überhaupt Kunst? Im Gespräch mit rbb online spricht der in Russland aufgewachsene Armenier über Liebe, seine Kritiker und Homophobie in Russland sowie in Deutschland.

Polizei verstärkt Kontrollen rund ums Ostkreuz

Fr 29 Aug 2014 16:36:21 CEST
Nach dem Brandanschlag auf einen Kabelschacht in Treptow gibt es weiter Einschränkungen im S-Bahnverkehr. Fahrgäste müssen am Ostkreuz auf Busse umsteigen. Das Landeskriminalamt prüft derzeit ein Bekennerschreiben einer linksautonomen Gruppe. Innensenator Henkel verurteilte den Anschlag. Die Bundespolizei verstärkt ihre Kontrollen.

Neues Leben für den Tierpark

Fr 29 Aug 2014 10:19:29 CEST
Ein Publikumsmagnet ist der Tierpark in Friedrichsfelde nicht. Seit Jahren sinkt die Zahl der Besucher. Mit neuen Ideen will Zoochef Andreas Knieriem dem weitläufigen Areal neues Leben einhauchen und vor allem mehr Familien anlocken. Details der Verjüngungskur erklärte Knieriem bei einem Rundgang. Von Zonya Dengi

Kleiner Aufschwung in Frankfurt (Oder)

Fr 29 Aug 2014 14:36:06 CEST
Es geht wieder ein bisschen aufwärts in Frankfurt (Oder). Die Stadt – gebeutelt von der First-Solar-Pleite vor zwei Jahren – verzeichnet etwas höhere Einnahmen in der Gewerbesteuer. Und auch die Arbeitsmarktzahlen sehen wieder etwas besser aus.

Einladung zur Selfie-Orgie im Kanzleramt

Fr 29 Aug 2014 14:19:17 CEST
Angela Merkel im Kanzleramt die Hand schütteln oder sich über den Alltag im Ministerium unterhalten – an diesem Wochenende ist das möglich. Am 30. und 31. August lädt die Bundesregierung wieder zum traditionellen Tag der offenen Tür ein. Gespräche mit Spitzenpolitikern, Besuche in den Ministerien und spannende Blicke hinter die Kulissen des Politikbetriebs stehen auf dem Programm.

WM-Star Kalou soll zu Hertha kommen

Fr 29 Aug 2014 16:51:57 CEST
Am Samstag bestreitet Hertha BSC in Leverkusen sein zweites Saisonspiel. Wegen der vielen Verletzungsausfälle bei den Berlinern könnte Jens Hegeler gegen seinen früheren Club erstmals in der Startelf stehen. Ein weiterer Neuer ließ sich am Freitag in der Hauptstadt blicken - Stürmer Salomon Kalou nämlich. Dafür geht Sami Allagui wohl nach Mainz.  

Cottbus will den Dreier

Fr 29 Aug 2014 16:40:41 CEST
Vier Spiele in Folge hat Energie Cottbus nicht mehr verloren. Am Dienstag musste sogar der bisherige Spitzenreiter Wehen-Wiesbaden anerkennen, dass die Lausitzer einen Lauf haben. Mit 2:0 fertigte das Team von Stefan Krämer die Hessen ab. Und nun geht es nach Regensburg, gut ausgeruht nach dem Mittagsschlaf, den der Coach verordnet hat. Von Andreas Friebel

Die Männer sind immer die Schlimmen

Fr 29 Aug 2014 14:39:11 CEST
Katie Mitchell führt an der Schaubühne ein weiteres Mal ihre bekannte Methode vor: Auf der Bühne bastelt sie per Video einen Live-Film zusammen. Ihre Inszenierung "The Forbidden Zone" dreht sich um die Machtlosigkeit der Frauen - und lässt vor lauter technischem Gewusel auch das Theater ziemlich machtlos da stehen. Von Peter Hans Göpfert

Abschiedsspiel für Papa Eisbär

Fr 29 Aug 2014 14:32:15 CEST
Nach 40 Jahren macht Hartmut Nickel Schluss mit seiner Trainerkarriere, am Wochenende feiert er mit den Eisbären noch den 60. Geburtstag des Vereins. Leicht sei ihm die Entscheidung nicht gefallen, im Rückblick blieben vor allem die schönen Sachen, erzählt er im rbb-Interview. Der 69-Jährige will sich künftig mehr Zeit für die Ehe nehmen - und Eishockey doch nicht so ganz loslassen.

Füchse hoffen auf Neuzugang Nielsen

Fr 29 Aug 2014 14:03:14 CEST
Die Füchse Berlin setzen in der Partie gegen den Bergischen HC auch auf Neuzugang Kasper Nielsen. Der Däne soll den langzeitverletzten Abwehrchef Denis Spoljaric ersetzen und für einen Sieg in der zweiten Partie der Saison mit sorgen. Einziges Problem: Nielsen hat wenige Stunden vor der Partie noch keine Spielgenehmigung.

Union mit vollem Kader gegen Nürnberg

Fr 29 Aug 2014 11:53:43 CEST
Drei Spiele – drei Unentschieden. Diese Bilanz will Union am Freitag aufbessern. Gegen Erstligaabsteiger Nürnberg soll endlich ein Sieg her. Doch auch wenn die Franken derzeit schwächeln: Unions neuer Trainer Düwel warnt vor den Gästen aus Bayern.

Chaos am Flughafen Tegel ist ausgeblieben

Fr 29 Aug 2014 12:13:08 CEST
Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen bei der Lufthansa haben die Germanwings-Piloten am Freitag zwischen 6 und 12 Uhr gestreikt: Auch in Tegel waren 22 Maschinen betroffen. Zu einem Chaos am Flughafen kam es jedoch nicht. Offenbar hatten sich viele Fluggäste vorab informiert. In den kommenden Tagen sind weitere Streiks möglich.

Asylbewerber sollen in Haasenburg-Heim einziehen

Fr 29 Aug 2014 13:09:24 CEST
Das ehemalige Haasenburg-Jugendheim in Müncheberg wird kurzfristig für Asylbewerber umgebaut - und das, obwohl das juristische Nachspiel der Haasenburg-Zwangsschließung durch das Land noch gar nicht abgeschlossen ist. Der zuständige Landkreis Märkisch-Oderland aber muss wegen der enorm gestiegenen Flüchtlingszahlen schnell handeln.

Kalte Dusche mit Folgen

Fr 29 Aug 2014 11:17:47 CEST
Versehen oder Absicht? Auch Grünen-Chef Cem Özdemir macht beim Ice-Bucket-Challenge mit und hat sich den obligatorischen Eimer Eiswasser über den Kopf gekippt. Mit auf dem Bild: Eine Hanfpflanze. Jetzt ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft.

Alles, was Berlin bewegt

Do 28 Aug 2014 13:54:50 CEST
Wollen Sie die Mauer zurück? BER - lieber abreißen oder weiterbauen? Bekommt Ihr Haustier Geschenke zum Geburtstag? radioBerlin 88,8 hat Berlinerinnen und Berliner zu ihren Alltagsgewohnheiten und Ansichten befragt - mit teilweise verblüffenden Ergebnissen. Alle 54 Fragen und Antworten im Überblick.

Potsdam ist keine Puppenstube

Fr 29 Aug 2014 07:45:25 CEST
Wer an diesem Wochenende durch Potsdam läuft, sollte seinen Fotoapparat mitnehmen: 15 Künstler haben einige ihrer Werke in der Innenstadt aufgebaut: Fotowände, Skulpturen und Schilder. Die Aktion heißt "Faszination und Fassade" und lädt auch zum Rätselraten ein. Von Lisa Steger

"Irgendwann gehen die besonderen Typen aus"

Do 28 Aug 2014 21:58:35 CEST
Mit Wowereit geht in Berlin eine Ära zu Ende, sagt Gregor Gysi. Der Fraktionsvorsitzende der Linken war ein halbes Jahr lang Wirtschaftssenator in Wowereits erster Regierung und lobt dessen Charakter. Ein adäquater Nachfolger fällt ihm im Gespräch mit rbb online partout nicht ein.

Die Berliner hängen an ihrer Bibliothek

Do 28 Aug 2014 18:04:09 CEST
Wahrscheinlich wurde kaum ein Bereich so hart von Berlins Sparpolitik getroffen wie die öffentlichen Bibliotheken. Vor 20 Jahren gab es in der Hauptstadt noch 225 Standorte. Ende 2014 werden es nicht mal mehr 80 sein. Und trotzdem sind die Berliner extrem zufrieden mit dem Angebot. Selbst von denjenigen, die niemals eine Bibliothek von innen sehen, meinen 90 Prozent: "doch, brauchen wir einfach". Von Christoph Reinhardt

"Mit vereinten Kräften arbeiten"

Do 28 Aug 2014 13:27:54 CEST
Moto Guzzi fahren und Koffer packen, darin hat Jutta Cordt so einige Übung. Erfahrung im Job bringt sie auch mit, wenn sie am Donnerstag zum ersten Mal als neue Chefin der Arbeitsagenturen die neueste Arbeitsmarktstatistik für Berlin-Brandenburg vorstellt. Berlin leide paradoxerweise unter Attraktivität und Brandenburg müsse auf die Älteren setzen, sagt Cordt im rbb-Interview.

Steckling für Steckling zurück zum Auenwald

Do 28 Aug 2014 12:27:55 CEST
Bis 2021 soll die Untere Havel wieder ein lebendiger Fluss werden. Auenwälder werden dafür gepflanzt, Schotterufer zurückgebaut, Flutrinnen geöffnet und Altarme wieder angeschlossen. Im Westhavelland beginnt jetzt als erstes die Pflanzung von Tausenden von Weiden-Stecklingen. Von Susanne Hakenjos

Flucht im Schummerlicht

Do 28 Aug 2014 14:35:31 CEST
Die Berliner Poizei sucht weiter nach einem geflüchteten Häftling. Der Mann hatte bei einem begleiteten Ausflug ins Berliner Aquarium eine unübersichtliche Situation genutzt und war aus dem Gebäude entwischt. Die Justizverwaltung überprüft nun das Resozialisierungsprogramm des Mannes.

Maxim Gorki Theater ist "Theater des Jahres"

Fr 29 Aug 2014 17:02:39 CEST
Die neuen Macher des Berliner Maxim Gorki Theaters konnten bereits in ihrer ersten Spielzeit die Experten überzeugen. Die deutschsprachigen Kritiker wählten die Bühne auf Platz eins der jährlichen Liste. Damit darf das Haus jetzt den Titel "Theater des Jahres" tragen.  

Ausgeblubbert

Do 28 Aug 2014 19:35:10 CEST
Noch heute ist das Blub vielen Berlinern und Brandenburgern ein Begriff. Ob zu Schwimmstunden oder zum Badespaß - das Freizeitbad in Berlin-Britz war von überregionaler Bedeutung. Wo früher Groß und Klein im Becken planschte, stapeln sich heute Geröll und Scherben. 1985 eröffnet konnte sich das Luft- und Badeparadies 20 Jahre lang über Wasser halten. Die Fotografinnen Sara Chahrrour & Lisa Gobmeier von FindingBerlin haben sich den Ort einmal näher angeschaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de