Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Olympiastadion zum Wahlauftakt mäßig besucht

Do 31 Jul 2014 16:08:20 CEST
Seit dem Vormittag ist das Olympiastadion das größte Wahllokal Deutschlands. Erstmals dürfen rund 140.000 in Berlin und Brandenburg lebende Deutschtürken hier ihren nächsten Staatspräsidenten wählen. Doch der Andrang bleibt zum Auftakt mäßig - und Journalisten mussten draußen bleiben.

Das Olympiastadion wird zum Wahllokal

Do 31 Jul 2014 13:42:39 CEST
Gläserne Urnen, türkische Flaggen und ein Generalkonsul, umringt von Reportern - Impressionen aus dem Wahllokal Olympiastadion.

Suche nach Generalplaner für BER-Terminal gescheitert

Do 31 Jul 2014 17:24:03 CEST
Es ist der größte einzelne Planungsauftrag, den es auf der Langzeitbaustelle BER gibt - und es findet sich offenbar niemand, der ihn übernehmen kann. Jedenfalls nicht zu den Konditionen, die sich die Flughafengesellschaft vorstellt, wie der rbb erfahren hat. Es ist die zweite gescheiterte Ausschreibung in kurzer Zeit.

Wowereit sucht persönlichen BER-Berater

Fr 25 Jul 2014 13:51:02 CEST
Vorzugsweise Architekt oder Bauingenieur soll er - oder sie - sein. Planen, rechnen und Kosten schätzen können - und, ganz wichtig, das Office-Paket beherrschen: So beschreibt die Senatskanzlei den idealen Kandidaten für einen BER-Assistenten, der ab sofort dem BER-Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Wowereit zur Hand gehen soll.

Zweiter Moabit-Ausbrecher nach spektakulärer Flucht gefasst

Do 31 Jul 2014 17:25:39 CEST
Sie zersägten Gitterstäbe und türmten über meterhohe Mauern: Nach dem filmreifen Ausbruch zweier Männer aus der Berliner Justizvollzugsanstalt Moabit im Mai dieses Jahres konnten Ermittler jetzt auch den zweiten Ausbrecher fassen. Sein Komplize sitzt bereits seit Juni wieder hinter Gittern.

Stofffetzen im Stacheldraht

Do 31 Jul 2014 17:00:24 CEST
Zwei Häftlinge sind aus dem Gefängnis in Berlin-Moabit geflohen - offenbar auf filmreife Art. Einer von ihnen soll unter Mordverdacht stehen.

Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen

Do 31 Jul 2014 16:31:43 CEST
Die Arbeitslosigkeit in Berlin und Brandenburg lag im Juli höher als im Juni - allerdings ging die Quote gerade einmal um 0,1 Prozentpunkte nach oben. Die Arbeitsagentur erklärt den leichten Anstieg mit saisonalen Gründen. Bei den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und der Jugendarbeitslosigkeit vermeldet sie Erfolge.

Filmemacher Harun Farocki gestorben

Do 31 Jul 2014 16:34:02 CEST
Der Berliner Filmemacher und Videokünstler Harun Farocki ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren, wie die Familie mitteilte. Farocki war auch als Drehbuchautor für den Regisseur Christian Petzold tätig. Sein Leben und Werk waren eng mit Berlin verbunden, sagte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit.

Harun-Farocki-Ausstellung: Die wollen nur Krieg spielen

Do 06 Feb 2014 15:59:00 CET
Spiel oder Ernst? Junge Soldaten bereiten sich in den USA auf ihren Kriegseinsatz im Irak und in Afghanistan vor - mit Computerspiel-Simulationen. Wie frappierend sich Virtualität und Realität dabei vermischen, und wie weit die Unterhaltungsindustrie mittlerweile in die militärische Ausbildung vorgedrungen ist, das will die neue Ausstellung von Harun Farocki im Hamburger Bahnhof in Berlin zeigen.

Gegner der Garnisonkirche fordern Projektstopp

Do 31 Jul 2014 16:47:52 CEST
Der Streit um die Garnisonkirche dürfte Potsdam noch eine Weile beschäftigen. Nachdem die Stadtverordneten das Bürgerbegehren gegen die Wiederaufbau-Stiftung angenommen hatten, gerät nun die Evangelische Kirche unter Druck. Gegner des Projekts haben sie am Donnerstag aufgefordert, das Projekt sofort zu stoppen.

Potsdamer Stadtverordnete nehmen Bürgerbegehren an

Do 31 Jul 2014 11:42:08 CEST
In Potsdam wird es keinen Bürgerentscheid zur Garnisonkirche geben. Bei einer Sondersitzung der Kommunalversammlung gab es eine Mehrheit für das erfolgreiche Bürgerbegehren der Initiative "Potsdam ohne Garnisonkirche". OB Jakobs muss sich nun um die Auflösung der Stiftung Garnisonkirche bemühen, was unrealistisch erscheint. Und verhindert ist der Bau damit auch noch nicht.

Mutter zu vier Jahren Haft verurteilt

Do 31 Jul 2014 14:43:49 CEST
Sie tötete ihr Neugeborenes und legte danach die Leiche auf einem Kompostierer ab: Für diese Tat in Glindow (Potsdam-Mittelmark) muss eine 35-Jährige nun für vier Jahre in Haft. Das Landgericht Potsdam blieb damit unter dem Strafmaß, das die Staatsanwaltschaft gefordert hatte.

Staatsanwaltschaft fordert sechs Jahre Haft

Mi 30 Jul 2014 22:26:39 CEST
Weil sie ihr neugeborenes Kind getötet haben soll, muss sich eine 35-jährige Frau aus Glindow derzeit vor dem Landgericht Potsdam verantworten. Am Montag wurden die Plädoyers gehört: Die Staatsanwaltschaft forderte sechs Jahre Haft wegen Totschlags, die Verteidigung forderte wegen psychischer Defizite der Angeklagten eine Bewährungsstrafe.

Köpenick will Geld fürs Parken

Do 31 Jul 2014 11:19:11 CEST
In der Köpenicker Altstadt soll Parken künftig Geld kosten. So will es der Bezirk. Doch viele Köpenicker lehnen die geplanten Gebühren ab. Monatelang haben sie Unterschriften gesammelt, Ende August wird es daher den ersten Bürgerentscheid im Bezirk geben. Auf einer Infoveranstaltung wurde jetzt deutlich, dass die Parkgebühren auch für den Bezirk Kosten bringen. Von Laura Will

Dunkle Wolken über Berliner Osram-Werk

Do 31 Jul 2014 08:42:54 CEST
Noch wissen die Beschäftigten des Berliner Osram-Werks nichts Genaues, doch die IG Metall fürchtet, dass mehr als 100 Arbeitsplätze in Berlin wegfallen könnten. Grund dafür sind die Einsparungen, mit denen Osram weltweit noch einmal 7.800 Stellen streichen will, davon 1.700 in Deutschland.

Feiern nach dem Fasten

Do 31 Jul 2014 12:18:25 CEST
In Neukölln haben die Zuckerbäcker und Grillmeister zur Zeit alle Hände voll zu tun. Das Ende des Ramadan bedeutet vor allem - kulinarischer Genuss nach einem Monat des Verzichts. Das zweitägige interkulturelle Ramadan-Fest bietet daneben auch traditionelle und klassische Musik, Tanz und Kultur. Alice Lanzke hat den Eröffnungstag des Zuckerfests besucht.

Zuckerfest in Neukölln

Do 31 Jul 2014 13:11:34 CEST
Der Fastenmonat Ramadan endet traditionell mit dem Zuckerfest - jetzt darf geschlemmt werden! In Neukölln wird aus diesem Anlass ein zweitägiges interkulturelles Fest gefeiert: mit Musik, Tanz und natürlich leckerem Essen.

Wiederaufbau im Wedding

Do 31 Jul 2014 17:17:11 CEST
Stadionwurst statt Staraufgebot: Am Wochenende beginnt die Regionalliga - Nordost. Vier Vereine aus der Region sind dabei: BFC Dynamo, Babelsberg 03, Viktoria Berlin und der Berliner AK. Jakob Rüger stellt den BAK aus dem Wedding vor - nach dem gescheiterten Anlauf auf die Dritte Liga muss es der Athletik-Klub diesmal ruhiger angehen lassen.

Babelsbergs Kampf mit dem Budget

Mi 30 Jul 2014 14:23:52 CEST
Ab dem Wochenende rollt wieder der Ball in der Regionalliga - Nordost. Mit Viktoria Berlin, dem BFC Dynamo, Babelsberg 03 und dem Berliner AK sind auch vier ambitionierte Vereine aus Berlin und Brandenburg mit dabei. Jakob Rüger hat sich die Clubs angesehen und trifft in Potsdam auf einen Verein, dessen Saisonstart vor allem von finanziellen Sorgen überschattet wird.

Vorfreude auf echte Klassiker beim BFC Dynamo

Mi 30 Jul 2014 14:23:24 CEST
Ab dem Wochenende rollt wieder der Ball in der Regionalliga - Nordost. Mit Viktoria Berlin, dem BFC Dynamo, Babelsberg 03 und dem Berliner AK sind auch vier ambitionierte Vereine aus Berlin und Brandenburg mit dabei. Jakob Rüger hat sich die Clubs angesehen und startet seine Serie mit einem Rekordmeister, der froh ist, endlich wieder vierte Liga spielen zu dürfen.

Hertha verliert Test gegen Sevilla

Mi 30 Jul 2014 22:22:21 CEST
Der Europa-League-Sieger war am Mittwoch eine Nummer zu groß für Hertha BSC: Der Bundesligist verlor das Testspiel gegen den spanischen Erstligisten in Neuruppin mit 0:2. Trainer Jos Luhukay stellte gleich fünf Neuzugänge in die Startelf.

Stadion der Freundschaft wird zum Hochsicherheitstrakt

Mi 30 Jul 2014 16:08:30 CEST
Es klingt ein wenig wie das Rufen im Walde: Vor dem Ost-Derby gegen Dynamo Dresden am kommenden Sonntag bittet der FC Energie Cottbus die Fans, sich friedlich zu verhalten. Doch die Pressemitteilung, die der FCE zusammen mit der Stadt Cottbus und der Polizei herausgegeben hat, klingt eher so, als sei man auf das Schlimmste gefasst.

Frist für Anmeldung von Ferienwohnungen läuft ab

Do 31 Jul 2014 13:58:43 CEST
Donnerstag ist Stichtag: Wer in Berlin eine Ferienwohnung betreibt, sollte diese bis zum 31. Juli anmelden - sonst wird es teuer. Wer ohne Anmeldung weiter vermietet, riskiert ab dem 1. August ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro. So sieht es das Zweckentfremdungsverbot vor. Eine komplizierte Angelegenheit - erklärt von Thorsten Gabriel

Task Force gegen Ferienwohnungsschwemme

Do 31 Jul 2014 09:58:43 CEST
Illegalen Ferienwohnungen soll der Garaus gemacht werden. Seit dem 1. Mai ist es zwar ohnehin schon verboten, aus bestehenden Wohnungen Touristenunterkünfte zu machen. Um die Einhaltung des Gesetzes zu kontrollieren, soll jetzt aufgerüstet werden - mit einer Task Force aller Berliner Bezirke.

Isomatten, Schlammbäder und ein Friedensnobelpreisträger

Mi 30 Jul 2014 14:44:27 CEST
Die Parkplätze sind schon seit Dienstag voll: An der deutsch-polnischen Grenze steigt am Wochenende wieder das Festival "Haltestelle Woodstock" - zum 20. Mal. Es ist mittlerweile das größte kostenfreie Festival Europas - mit hunderttausenden Besuchern und großen Bands. Doch auch für den Geist ist gesorgt.

"Haltestelle Woodstock" - Die Highlights aus den letzten Jahren

Mi 30 Jul 2014 14:24:35 CEST
Knapp eine halbe Million Besucher besuchen jährlich das Festival "Haltestelle Woodstock" im polnischen Küstrin. Unter dem Motto" Liebe, Freundschaft und Musik" versuchen die Veranstalter an das Woodstock-Festival der 1960er Jahre anzuknüpfen.

Flaschenpost macht alle glücklich

Mi 30 Jul 2014 21:15:43 CEST
Endlich ist alles klar: Die älteste deutsche Flaschenpost mit einer 101 Jahre alten Message aus Baumschulenweg ist nun ein offizielles und unverkäufliches Museumsstück. Die Enkelin des Absenders ist zufrieden, der Finder freut sich über eine kleine Abfindung, und das Maritime Museum Hamburg hat einen neuen Besuchermagneten.

Wasserwerke kämpfen gegen überlaufende Kanalisation

Do 31 Jul 2014 16:03:18 CEST
Wenn es mal regnet in diesem heißen Sommer, dann gießt es wie aus Kübeln. In der zugepflasterten Berliner Innenstadt landet der Regen vor allem in der Kanalisation - aber wenn die an ihre Grenzen kommt, läuft schmutziges Wasser in die Spree oder in die Havel. Das versuchen die Berliner Wasserbetriebe zu verhindern. Von Marie Asmussen

Bisher mehr Zukauf als Neubau

Mi 30 Jul 2014 16:25:09 CEST
Neue Wohnungen braucht das Land - so lautet die Devise, die der Senat auch an die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften ausgegeben hat. Rund 30.000 zusätzliche Wohnungen sollen sie bis 2016 ihr Eigentum nennen. Doch bisher wird mehr zugekauft als neu gebaut. Von Susanne Gugel

"Die Entscheidung hat mich schon getroffen"

Mo 28 Jul 2014 16:40:49 CEST
Es bleibt sein ewiges Thema: Der Wohnungsneubau in Berlin beschäftigt Stadtentwicklungssenator Michael Müller, seit er im Amt ist. Dass er den gerne auf dem Tempelhofer Feld realisiert hätte, haben ihm die Berliner übel genommen. Leider, sagt Müller im Sommerinterview mit der rbb Abendschau, denn in der Stadt werde der Platz eng.

Drei Kinder für alle

Mi 30 Jul 2014 18:00:44 CEST
Mit zugespitzten Thesen zur Bevölkerungs-, Ausländer- und Bildungspolitik will die Alternative für Deutschland (AfD) bei den Landtagswahlen in Ostdeutschland für sich werben. Parteichef Bernd Lucke und die drei Spitzenkandidaten aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg stellten am Mittwoch in Berlin ihre Kernthesen für die Wahlen vor.

Bisher mehr Zukauf als Neubau

Mi 30 Jul 2014 16:25:09 CEST
Neue Wohnungen braucht das Land - so lautet die Devise, die der Senat auch an die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften ausgegeben hat. Rund 30.000 zusätzliche Wohnungen sollen sie bis 2016 ihr Eigentum nennen. Doch bisher wird mehr zugekauft als neu gebaut. Von Susanne Gugel

Anklage nach Mord an Türsteher erhoben

Mi 30 Jul 2014 17:23:08 CEST
Als im vergangenen September ein Türsteher vor einem Berliner Club in Prenzlauer Berg erschossen wurde, führten die Ermittlungen schnell ins Rocker-Milieu. Fast ein Jahr später hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen drei Männer erhoben. Dass es so weit kommen konnte, haben Ermittler ausgerechnet jemandem aus dem mutmaßlichen Umfeld der Täter zu verdanken.

Polizei ermittelt nach Türstehermord auch im Rocker-Milieu

Di 01 Apr 2014 11:05:22 CEST
Nach den tödlichen Schüssen auf einen Türsteher auf dem Areal der Kulturbrauerei ermittelt die Polizei auch im Rocker-Milieu. Das 39 Jahre alte Opfer habe zwar keinen Bezug zu einschlägigen Gruppen gehabt, betonte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Die Behörde ermittele aber in diese Richtung wegen eines früheren Vorfalls, der mit den tödlichen Schüssen zusammenhängen könnte.

Erweiterung des muslimischen Friedhofs soll überprüft werden

Do 31 Jul 2014 15:39:58 CEST
Erst hieß es, dass der muslimische Friedhof in Berlin-Neukölln nicht erweitert werden kann. Der Grund: der erfolgreiche Volksentscheid gegen die Randbebauung des benachbarten Tempelhofer Feldes. Doch am Mittwoch klang es dann wieder ganz anders. Denn Stadtentwicklungssenator Müller will nun doch eine Erweiterung in Richtung des Feldes überprüfen. Ein Hindernis aber bleibt.

Widerstand gegen privaten Neubau in Friedrichshain

Do 31 Jul 2014 14:03:45 CEST
In Berlin herrscht Wohnungsmangel. Die logische Konsequenz heißt: mehr Wohnungen. Doch bei vielen Bauprojekten regt sich Widerstand. Auch in Friedrichshain in der Boxhagener Straße. Wo früher die Firma Freudenberg Dichtungen produzierte, plant ein privater Investor rund 660 Wohnungen und eine Kita. Eine Anwohnerinitiative erhebt aber Einspruch, denn ihrer Meinung nach entstehen hier viel zu viele Wohnungen.

Schnell, schneller, Lisicki

Do 31 Jul 2014 09:54:05 CEST
Wenn Sabine Lisicki sich eine Glückszahl aussuchen müsste, dann stünden die Chancen nicht schlecht, dass ihre Wahl auf die 131 fiele. Mit einer Geschwindigkeit von 131 Meilen pro Stunde hat die Berlinerin nämlich in Stanford aufgeschlagen - und damit den Weltrekord im Damen-Tennis geknackt. Ansonsten allerdings lief Lisickis Partie gegen die Serbin Ivanovic weniger erfreulich.

Ausgleichsfonds verteilt Millionen in Brandenburg

Mi 30 Jul 2014 17:34:21 CEST
Als Investitionshilfe bekommen klamme Kommunen in Brandenburg in diesem Jahr mehr als 45 Millionen Euro vom Land. Das Geld stammt aus dem Ausgleichsfonds, der 2001 eingerichtet wurde, um bei der Schuldentilgung und bei wichtigen Investitionen zu helfen. Das Geld fließt in Sanierung und Neubau von Schulen und Kitas sowie in den Straßenbau.

Brandenburgs Haushalt schließt mit Rekordüberschuss ab

Mi 18 Jun 2014 22:17:15 CEST
Brandenburg hat das Haushaltsjahr 2013 mit dem größten Überschuss seit 1990 abgeschlossen: Unter dem Strich stehen 583,2 Millionen Euro. Die Hälfte des Überschusses wird erstmals in die Tilgung der Schulden gesteckt. Ein Grund für das Plus ist aber auch der Stillstand am BER.

Polen zeigen ihre Sicht auf den Warschauer Aufstand

Di 29 Jul 2014 20:30:51 CEST
Für die Polen ist der Warschauer Aufstand vom Sommer 1944 bis heute zentraler Bezugspunkt ihres Geschichtsbewusstseins. In Deutschland dagegen ist der erbitterte Kampf der Warschauer gegen die deutschen Besatzer wenig bekannt. Eine neue Ausstellung der Berliner Gedenkstätte "Topographie des Terrors" zeigt nun hierzulande erstmals die polnische Sicht auf den Aufstand. Von Christiane Habermalz

Ein Umweltexperte für die Zukunft des Tempelhofer Feldes

Mi 30 Jul 2014 20:23:46 CEST
Der Senat stellt die Weichen für die Weiterentwicklung des Tempelhofer Feldes - mit der Verpflichtung von Tilmann Heuser ist ihm damit ein Schachzug gelungen, der auch die Senatsgegner freuen dürfte. Heuser übernimmt die Federführung für den geplanten Dialog, an dem sich auch die Berliner beteiligen sollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de