Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Müller will auch Kultursenator bleiben

So 02 Aug 2015 09:27:54 CEST
Er verteilt das Fell des Bären, bevor er erlegt ist: Erst im Herbst 2016 findet die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin statt, doch der Regierende Bürgermeister Michael Müller hat schon jetzt erneutes Interesse am Amt des Kultursenators proklamiert. Darauf beharren will er nicht. Auch beim Standort der geplanten Landesbibliothek scheint es Vorlieben zu geben.

Potsdam droht der Verlust von Plattners Kunstsammlung

Sa 01 Aug 2015 21:11:48 CEST
Seit Wochen laufen deutsche Künstler Sturm gegen das geplante Kulturgutschutzgesetz der Bundesregierung. Dieses sieht vor, das Ausfuhrverbot nationaler Kulturgüter zu verschärfen. Kunstmäzen Hasso Plattner droht nun, seine Werke statt in Potsdam zukünftig in den USA ausstellen zu lassen. Potsdams Oberbürgermeister ist alarmiert.

Beckedahl "überwältigt" von Unterstützung für Netzpolitik.org

So 02 Aug 2015 10:01:24 CEST
Nach dem Bekanntwerden von Ermittlungen gegen zwei Berliner Blogger wegen angeblichen Landesverrats kennt die Solidarität keine Grenzen: In Berlin fand am Samstag eine Kundgebung statt. Viele wollen das Online-Portal Netzpolitik.org auch finanziell unterstützen. Gründer Markus Beckedahl ist "überwältigt" von so viel Zuspruch.

Aus Albanien über Thessaloniki nach Berlin - und zurück

Sa 01 Aug 2015 20:28:15 CEST
Mehr als 4000 Flüchtlinge aus Albanien haben in diesem Jahr in Berlin und in Brandenburg Asyl beantragt. Im vergangenen Jahr waren es weniger als 300. Schuld ist vor allem die Krise in Griechenland. Ihre Perspektive auf ein Bleiberecht liegt fast bei Null. In den Augen vieler Politiker blockieren sie daher unnötig die Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge aus Bürgerkriegsgegenden. Von Olaf Sundermeyer

Antisemitische Schmierereien an der East Side Gallery

Sa 01 Aug 2015 19:02:13 CEST
Das Bild "Vaterland" an der Berliner East Side Gallery ist mit antisemitischen Parolen beschmiert worden. Das Mauerbild, das einen Davidstern vor dem Hintergrund der Deutschlandfahne zeigt, wurde provisorisch abgedeckt. Der Maler des Bildes, Günther Schaefer, wird die Parolen im Laufe des Samstags übermalen.

Zossen macht Lärm gegen Rechte

Sa 01 Aug 2015 21:19:51 CEST
Seit mehreren Wochen ist Zossen wegen rechtsextremistischer Überfälle in den Schlagzeilen. Am Samstag versuchten dort und in Damsdorf Anhänger einer rechten Splitterpartei gegen geplante Flüchtlingsheime Stimmung zu machen. Doch ihre Reden wurden von den Gegendemonstranten einfach übertönt.

Komisch, tragisch, anrührend

So 02 Aug 2015 09:41:56 CEST
Er gehört zu den erfolgreichsten Comiczeichnern Deutschlands und hat mehr Werke verkauft als jeder andere: der Berliner Künstler Flix. Ob er sein eigenes Leben zeichnet, aktuelle Themen oder Weltliteratur adaptiert – immer wieder sind seine Comics eine Gratwanderung zwischen Tragik und Humor, so auch seine neue Reihe "Schöne Töchter", die nun als Buch herausgekommen ist. Von Andrea Heinze

Es wird wieder heiß und trocken

Sa 01 Aug 2015 16:02:56 CEST
Der Samstag bietet schon einen Vorgeschmack auf die kommenden Tage: Der Sommer kehrt in die Region zurück. Die Temperaturen sollen laut Deutschem Wetterdienst schon bald wieder auf mehr als 30 Grad klettern. Was Badegäste und Eisverkäufer freuen dürfte, treibt Brandenburgs Waldbrandschutz-Beauftragten die Sorgenfalten auf die Stirn.  

Dokufilm über Starfotografin Erika Rabau kommt in die Kinos

So 02 Aug 2015 09:35:26 CEST
Rainer Werner Fassbinder, Tina Turner oder Liz Taylor - alle hatte Erika Rabau bereits vor der Kamera. Die Berliner Fotografin gilt als das "Auge" der Berlinale. Für ihre Filmfestival-Bilder wurde sie bereits mit der Berlinale-Kamera geehrt. Am Sonntag feiert ein Dokumentarfilm über Erika Rabau im Bundesplatz-Kino Premiere.

Freude und Genugtuung trotz weniger Zuschauer

Sa 01 Aug 2015 17:31:20 CEST
Die anfänglichen Zweifel, ob Berlin ein geeigneter Ort für die Austragung eines jüdischen Großereignisses ist, scheinen ausgeräumt zu sein. Die Freude bei den Athleten überwiegt, auch wenn nicht allzu viele Zuschauer den Weg in den Olympiapark finden. Während am Samstag keine Wettkämpfe bestritten werden, zieht Matthias Bertsch eine Zwischenbilanz.

Ein jüdischer Weltrekord mit Gänsehaut

Sa 01 Aug 2015 12:03:42 CEST
Was wäre eine Sportgroßveranstaltung ohne einen Weltrekordversuch? Der war im Rahmen der Maccabi Games nicht auf sportlicher Seite geplant, sondern auf traditioneller. Am Freitagabend wollten die Sportler im Berliner Estrel Hotel mit einer Schabbatfeier ins Guiness Buch der Rekorde kommen. Am Ende haben sie es geschafft - doch bis dahin war es ein lange Nacht. Von Matthias Bertsch

Die deutsche Olympiamedaille hängt noch in Südafrika

Fr 31 Jul 2015 19:18:20 CEST
Sportliche Großereignisse wie die Maccabi Games funktionieren nicht ohne viele Helfer und Unterstützer. Die Organisatoren haben für alle 19 Sportarten auch prominente Paten gewonnen. Darunter ist auch die ehemalige Schwimmerin Sarah Poewe, die vor mehr als zehn Jahren deutsche Sportgeschichte geschrieben hatte. Von Jakob Rüger

Feuerwehr entdeckt Toten und Cannabis-Plantage

Sa 01 Aug 2015 15:42:34 CEST
Nach einem Wohnungsbrand in Berlin-Marienfelde haben Feuerwehrbeamte in der Nacht zu Samstag einen Toten entdeckt. Als die Feuerwehr die anderen Hausbewohner über das Feuer informieren wollte, stießen die Beamten auf eine große Cannabis-Plantage.

Hertha BSC verliert Testspiel gegen Genua

Sa 01 Aug 2015 20:02:47 CEST
Eine pflichtspielreife Leistung hatte Hertha-Trainer Pal Dardai gefordert, eine gut organisierte und kompakte Mannschaft. Geholfen hat es nichts, seine Elf unterlag beim letzten Testspiel vor dem Saisonauftakt gegen den italienischen Erstligisten FC Genua. Trotzdem lobte Dardai die Leistung seiner Spieler.  

Energie gewinnt gegen Bremen - Fans randalieren

Sa 01 Aug 2015 17:28:04 CEST
Zwei Siege, kein Gegentor: Energie Cottbus kann mit seinem Saisonauftakt zufrieden sein. Die Cottbuser konnten sich am Samstag gegen Werder Bremen II klar mit 2:0 durchsetzen. Getrübt wurde die Freude über den Sieg durch das Verhalten der Cottbuser Fans. Dutzende Energie-Anhänger attackierten einen Koranverteiler am Bahnhof.

Hennigsdorfer schwelgen in WM-Erinnerungen

Sa 01 Aug 2015 21:29:04 CEST
Vor mehr als einem Jahr wurde die deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister in Brasilien. Als Trophäe gab es den WM-Pokal, der zur Zeit durch ganz Deutschland tourt. Am Samstag war er beim FC 98 Hennigsdorf zu sehen. Der Verein hatte sich mit einem aufwändigen Video beworben.

Union bangt um Einsatz von Fürstner

Sa 01 Aug 2015 14:15:03 CEST
Fast alle Spieler von Union Berlin sind einsatzbereit für die Partie in Sandhausen. Nur hinter Vize-Kapitän Stephan Fürstner steht noch ein Fragezeichen. Im Hardtwaldstadion am Sonntag wollen die Berliner endlich einmal gewinnen.

Kevin Pannewitz kickt jetzt in der Berlin-Liga

Sa 01 Aug 2015 14:43:39 CEST
Kevin Pannewitz hat schon viel erlebt in seiner Fußballerkarriere: Die 2. Bundesliga mit Hansa Rostock, Felix Magath als Trainer beim VfL Wolfsburg – aber auch Suspendierungen wegen Gewichts- und Alkoholproblemen. Nun ist der 23-Jährige zurück in seiner Heimatstadt Berlin und will beim Sechstligisten Altglienicke wieder in Form kommen. Von Friedrich Rößler

Zeitplan für Museum der Moderne steht

Sa 01 Aug 2015 11:50:00 CEST
Die Planungen für das Museum der Moderne haben eine weitere Hürde genommen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat nun den Zeitplan für das ambitionierte Projekt vorgestellt. Demnach könnte bereits im August der Ideenwettbewerb starten, bis 2021 könnte der Neubau zwischen Kulturforum und Philharmonie stehen - wenn alles glatt läuft.

Bühnenbildner Bert Neumann verstorben

Sa 01 Aug 2015 12:49:01 CEST
Jahrzehntelang arbeitete Bert Neumann mit Regisseur Frank Castorf zusammen und revolutionierte mit seinen Bühnenbildern die Theaterwelt. Bereits am Donnerstag verstarb Neumann mit 54 Jahren "plötzlich und unerwartet", wie die Berliner Volksbühne mitteilt.

Enttäuschende "Adriana" im Schloss Rheinsberg

Sa 01 Aug 2015 21:42:18 CEST
Sie erfand die Comedyfigur Else Stratmann, moderierte TV-Talkshows - und liebte schon immer Opern: Die Rede ist von Elke Heidenreich. Jetzt hat die 72-Jährige das Libretto zu "Adriana" geschrieben. Die von ihrem Lebensgefährten Marc-Aurel Floros komponierte Oper wurde am Freitagabend in Rheinsberg uraufgeführt. Von Barbara Wiegand

Massenerkrankung in Brandenburger Ferienlager

Fr 31 Jul 2015 20:27:14 CEST
Kein schönes Ferienerlebnis: Im brandenburgischen Prieros mussten 33 Kinder und sechs Erwachsene in einem Ferienlager ambulant versorgt werden. Der Grund: akute Übelkeit und Erbrechen. Das Gesundheitsamt ist auf Ursachensuche und hat eine erste Vermutung. 

Flanieren über den Dächern Tempelhofs

Fr 31 Jul 2015 22:11:17 CEST
Die Rollbahnen und Wiesenflächen des ehemaligen Flughafens Tempelhof werden von den Berlinern bereits fleißig für Freizeitaktivitäten genutzt. Künftig soll auch das Dach des Gebäudes begehbar werden. Der Berliner Senat kündigte an insgesamt 20 Millionen Euro für die Entwicklung des Flughafenareals zur Verfügung zu stellen. 

VBB-Begleitservice wieder voll im Einsatz

Fr 31 Jul 2015 20:38:19 CEST
Fast ein Jahr hat es gedauert: Ab 1. August arbeitet der VBB-Begleitdienst wieder so, wie es immer vorgesehen war. Von frühmorgens bis spätabends und auch am Wochenende können sich gehbehinderte Menschen dabei helfen lassen, zu Bus und Bahn zu kommen. Das Projekt hilft aber auch Langzeitarbeitslosen.

"Man kann sich das nicht vorstellen"

Sa 01 Aug 2015 21:44:09 CEST
Es war ein Fall, der deutschlandweit für Entsetzen gesorgt hat: Eine Mutter aus Frankfurt (Oder) bringt neun Kinder zur Welt und lässt sie anschließend sterben. Vor zehn Jahren wurden die sterblichen Überreste auf einem Grundstück in Brieskow-Finkenheerd entdeckt - verscharrt in Behältern und Eimern. Nun könnte die verurteilte Mutter frühzeitig aus der Haft entlassen werden. Von Björn Haase-Wendt

Senat bringt Flüchtlinge auch in Stadtteilzentren unter

Fr 31 Jul 2015 16:21:19 CEST
Betten hinstellen, wo auch immer Platz dafür ist: Um alle Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten nach Berlin gekommen sind, unterzubringen, öffnen nun auch die Stadtteilzentren der Bezirke ihre Häuser. Sie reagieren damit auf einen Hilferuf des Senats.

Jobbörse für Flüchtlinge geht viral

Fr 31 Jul 2015 21:55:09 CEST
Eigentlich wollten sie nur einen kleinen Testlauf starten. Doch dann verbreitet sich die Nachricht von der ersten Jobbörse für Flüchtlinge, gegründet von zwei Studenten der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft, im Internet. Die Resonanz ist überwältigend – und überrascht David Jacob und Philipp Kühn völlig. Von Tina Friedrich

Weiterhin keine Sicherheit für Bombardier-Beschäftigte

Fr 31 Jul 2015 16:36:08 CEST
Mit frischem Geld vom Aktienmarkt will sich der Zughersteller Bombardier verstärken. Gleichzeitig kündigte der Konzern am Freitag an, dass der Standort Hennigsdorf weiterhin um Arbeitsplätze zittern muss. Erst im nächsten Jahr soll klar sein, wie viele der 2.800 Stellen erhalten bleiben.

Land unter bei Uckermärker Bauunternehmer

Sa 01 Aug 2015 13:02:31 CEST
Der Nachbar bohrt im Garten ein Loch für einen Brunnen - doch etwas läuft schief. Die Folgen sind verheerend für Bauunternehmer Peter Quass. Sein Keller steht seit Wochen unter Wasser; da wo einst ein Parkplatz war, wabert der Kiesgrund wie ein Wasserbett. Und vor einer Entlastungsbohrung verlangt der Landkreis erst einmal ein Gutachten.

"Ich werde allen Beifahrerinnen absagen müssen!"

Fr 31 Jul 2015 15:58:54 CEST
Seit einem Jahr ist Heidi Hetzer in ihrem 85 Jahre alten Hudson "Hudo" unterwegs. Über Istanbul nach China, von Laos nach Australien, von Neuseeland in die USA – im kommenden Jahr will die Berlinerin die Erdumrundung perfekt machen. rbb online hat mit ihr über Ängste, trockene Cornflakes und das Frauenbild gesprochen.

Neuer Polizeipräsident Mörke will mehr Offenheit

Fr 31 Jul 2015 09:14:34 CEST
Manipulationsvorwürfe bei der Kriminalstatistik, zu wenig Präsenz, mangelnde Offenheit – der Ruf der Polizei in Brandenburg hat in den vergangenen Jahren ziemlich gelitten. Der neue Polizeichef Hans-Jürgen Mörke will das wieder ändern. Mehr Offenheit und weniger Krankmeldungen hat er sich gleich zu Anfang auf die Fahnen geschrieben.

Clavée beklagt hohen Altersdurchschnitt in der Justiz

Fr 31 Jul 2015 14:38:05 CEST
Der neue Präsident des Brandenburgischen Oberlandesgerichts, Klaus-Christoph Clavée, hat sich besorgt über den hohen Altersdurchschnitt in der Justiz geäußert. Das betreffe vor allem Richter. In den kommenden Jahren müsse kontinuierlich weiter Personal aufgebaut werden, damit nicht plötzlich eine große Lücke entstehe.

"Der Senat provoziert eine Eskalation am Mauerpark"

Fr 31 Jul 2015 20:52:35 CEST
40.000 oder 1.400 Einwendungen? Wie groß der Protest gegen die Mauerpark-Bebauung wirklich ist, scheint reine Auslegungssache zu sein. Während die Senatsverwaltung an der Beschlussvorlage arbeitet, kritisiert Berlins Opposition, dass sie die Einwendungen der Bürger nicht zu Gesicht bekommt. Von Jana Göbel

Ermittler für organisierte Kriminalität untersuchen Schießerei

Fr 31 Jul 2015 08:09:46 CEST
Sie stand zufällig mit ihrem Fahrrad an einer Kreuzung, als ein dunkles Auto vor ihr hielt - dann brach eine Schießerei los. Eine 62-Jährige wurde dabei am Mittwochabend von einer Kugel ins Bein getroffen. Die Schützen konnten unerkannt fliehen - nun hat das Kommissariat für organisierte Kriminalität die Ermittlungen aufgenommen.

Hunderte Berliner Verwaltungsrechner unzureichend geschützt

Do 30 Jul 2015 22:23:46 CEST
Die Berliner Verwaltung betreibt über 300 Server mit einem veralteten Betriebssystem. Den Support von Windows 2003 hat Microsoft mittlerweile eingestellt. Somit könnten Hacker auf sensible Daten zugreifen. Der Senat habe die Ämter frühzeitig auf das Problem hingewiesen, heißt es aus der Innenverwaltung. Doch zum Nachbessern zwingen kann er sie nicht.  

Online-Angebote der Bürgerämter sind nicht beliebt

Fr 31 Jul 2015 10:00:20 CEST
Bei Behördengängen muss man meistens lange warten, komplizierte Formulare ausfüllen, und die Mitarbeiter sind auch nicht immer freundlich. Trotzdem nutzen laut einer aktuellen Studie nur wenige Deutsche das Angebot, Amtsgänge online vorzubereiten oder ganz zu erledigen. Berlin will seinen Online-Service deshalb ausbauen. Von Julia Rehkopf

30 neue Hotels für Berlin

Do 30 Jul 2015 11:48:48 CEST
Der Hotelbauboom in Berlin hält an: 30 Häuser entstehen laut Dehoga derzeit. Jeden Monat werden neue eröffnet: Grimm's im Juli, Amano im August, RIU im September. Motel One hat gleich zwei Großprojekte am Zoologischen Garten und am Alexanderplatz. Nur das Hotel Kurfürstendamm hat schon länger geschlossen. Von Christian Walther

Berliner Schulleiter müssen zur Manager-Nachhilfe

Do 30 Jul 2015 17:37:58 CEST
Die Aufgaben von Schulleitern gehen inzwischen weit über die Koordination von Stundenplänen hinaus. Dass sie dem auch gewachsen sind, müssen Bewerber um  Direktorenposten in Berlin künftig mit einer Fortbildung nachweisen. Die Bildungsgewerkschaft GEW begrüßt das, sieht aber an einer anderen Stelle noch Nachholbedarf.

Null-Toleranz-Strategie im Görlitzer Park gescheitert

Do 30 Jul 2015 15:32:07 CEST
Aufräumen wollte Berlins Innensenator, den Drogenhandel im Görlitzer Park endlich wirksam bekämpfen - seit Ende März wird dort schon der Besitz kleinster Mengen Cannabis bestraft. Vier Monate später räumt der Senat ein: Die Null-Toleranz-Linie im Görli bringt nichts. Dealer und Käufer machen einfach weiter wie bisher.

Kitas sehen kaum Verbesserungen im neuen Personalschlüssel

Do 30 Jul 2015 13:55:55 CEST
Für Brandenburger Kitas gilt ab August ein neuer Betreuungsschlüssel. Das heißt: Eine Erzieherin muss künftig nicht mehr sechs, sondern rein rechnerisch nur noch 5,5 Kinder betreuen. Wie sich Kitas in Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) darauf vorbereiten, hat Dorett Kirmse in Erfahrung gebracht.

Blüten blühen in Brandenburg

Do 30 Jul 2015 11:44:23 CEST
Das Geschäft mit Falschgeld steigt in Brandenburg dramatisch an. Das Landeskriminalamt hat 2014 schon in mehr als 1.000 Fällen "Blüten" sichergestellt - etwa bei einem Autokauf in Teltow-Fläming oder an einer Tankstelle an der A9. Und die Blüthenschwemme dürfte noch wachsen.

Fledermäuse verirren sich in Berliner Wohnungen

Do 30 Jul 2015 15:49:32 CEST
Berlin beherbergt so viele Fledermäuse wie keine andere mitteleuropäische Großstadt. Zu Beginn des Augusts verlassen die Weibchen ihre Wochenstubenquartiere, in denen sie seit Mai ihre Jungen aufgezogen haben. Dabei verirren sie sich nicht selten in Berliner Wohnungen.

Wie Berlins Freifunker die WLAN-Versorgung pimpen

Mi 29 Jul 2015 11:24:18 CEST
In Sachen freies Internet hat das hippe Berlin Nachholbedarf. Hier muss man unterwegs meist das kostenpflichtige Datenvolumen aus dem Handyvertrag nutzen, denn ein städtisches WLAN gibt es (noch) nicht. Das geht Freifunkern gegen den Strich: Sie wollen WLAN für alle. Überall. Von Anna Corves

Heisig-Gemälde kommen als Leihgabe nach Potsdam und Cottbus

Fr 31 Jul 2015 12:07:22 CEST
Er war einer der wichtigsten Maler der DDR, nun bekommen zwei brandenburgische Museen seine Gemälde als Dauerleihgabe: Das Dieselkraftwerk in Cottbus und das Potsdam Museum werden Werke von Bernhard Heisig ausstellen. Künstlerisch unangefochten, war Heisig zu Lebzeiten politisch umstritten.

Hundekopf, Geisterbahnhöfe und die längste Brücke Europas

Do 23 Jul 2015 10:15:38 CEST
Über sie wird geflucht und gemotzt, in ihr wird gefeiert, aber auch gekotzt: Die Berliner Ringbahn, das berühmt-berüchtigte Verkehrsmittel der Hauptstadt, blickt auf fast 150 Jahre Geschichte zurück (mit Pausen). Wir haben neun Fakten gesammelt, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

"Die Ringbahn ist wie ein Überraschungs-Ei"

Fr 17 Jul 2015 12:06:39 CEST
Rund 500.000 Menschen sind an Werktagen auf der Berliner Ringbahn unterwegs. Die 37 Kilometer lange Strecke mit 27 Bahnhöfen zählt zu den wichtigsten S-Bahn-Linien in der Stadt. Thorsten Gabriel hat den Lokführer Marcel Kauert im Führerstand seiner S-Bahn begleitet und dabei erfahren, warum er besonders gern die Züge auf der Ringbahn fährt.

Berliner App hilft beim Abschalten vom Smartphone

Do 30 Jul 2015 07:31:43 CEST
Es klingelt bei Besprechungen, vibriert beim Kaffee und blinkt in der Nacht: Kein Lebensbereich, der nicht vom Smartphone dominiert wird. Michael Dettbarn will Nutzern helfen abzuschalten, eine Auszeit zu nehmen - und das ausgerechnet mit einer App. Im Interview erklärt er, wie sie funktioniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de