Berlin Reichstag, german Parlament

 

 

Victory tower, Siegessäule

 

 

Teh Berlin wall, Die Berliner Mauer

 

 

Brandenburg Gate Berlin, Brandenburger Tor Berlin

 

 

Berlin Dom, Berliner Dom

 

 

Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Kudamm Berlin

 

 

Radio tower Berlin, Funkturm

 

 

Brlin Brandenburg Gate, Brandenburger Tor

 

 

TV-tower Berlin, Berliner Fernsehturm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Berlin Events and News

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Alles, was Berlin bewegt

Mi 27 Aug 2014 17:58:44 CEST
Wollen Sie die Mauer zurück? BER - lieber abreißen oder weiterbauen? Bekommt Ihr Haustier Geschenke zum Geburtstag? radioBerlin 88,8 hat Berlinerinnen und Berliner zu ihren Alltagsgewohnheiten und Ansichten befragt - mit teilweise verblüffenden Ergebnissen. Alle 54 Fragen und Antworten im Überblick.

Stöß oder Saleh: Wer kann Berlin?

Mi 27 Aug 2014 15:28:20 CEST
Der Startschuss ist gefallen im Rennen um die Wowereit-Nachfolge. Entscheiden sollen die Parteimitglieder. Bislang haben SPD-Landeschef Jan Stöß und Fraktionschef Raed Saleh gesagt, sie machen es. Aber wer hat das Zeug dazu, die Stadt standesgemäß zu vertreten? Ein Typencheck von Anke Fink.

Feuer in Mevlana-Moschee wurde vorsätzlich gelegt

Mi 27 Aug 2014 16:36:31 CEST
Zwei Wochen nach dem Brand in der Kreuzberger Mevlana-Moschee hat die Polizei ihre Untersuchungen abgeschlossen. Das Ergebnis: Das Feuer muss vorsätzlich gelegt worden sein. Ein Versehen oder einen technischen Defekt schließen die Ermittler aus. Kurz nach dem Brand hatte die Polizei noch genau das angenommen - der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg kritisiert sie dafür scharf.

Alter Potsdamer Landtag steht zum Verkauf

Mi 27 Aug 2014 15:27:56 CEST
Der "Kreml" wird verkauft: Das alte Potsdamer Landtagsgebäude auf dem Brauhausberg wird im September öffentlich ausgeschrieben. Konzept und Preis sollen entscheiden – die Stadt wünscht sich eine Mischnutzung von Wissenschaft, Gewerbe und Wohnen.

Ein Verlust für das kulturelle Berlin

Mi 27 Aug 2014 17:56:56 CEST
Seit acht Jahren ist Kultur in Berlin Chefsache. Mit der Wiederwahl zum Regierenden Bürgermeister 2006 hatte Klaus Wowereit in Personalunion das Amt des Kultursenators übernommen - in einer Stadt, die vielen als wichtigste Kulturstadt Europas gilt. Was hat Klaus Wowereit für die Berliner Kultur erreicht, was ist ihm nicht gelungen? Ein Kommentar von Maria Ossowski

Seine größte Niederlage

Mi 27 Aug 2014 10:40:30 CEST
Der Flughafen BER hat dem Regierenden Bürgermeister viel Reputation gekostet. Mit keinem Namen war das Pleiteprojekt so verbunden, wie mit dem von Klaus Wowereit. Doch ohne ihn wird es nicht leichter werden. Von Thomas Rautenberg

Dank, Respekt und Häme

Mi 27 Aug 2014 07:30:15 CEST
Die einen fordern den sofortigen Abtritt, die anderen Neuwahlen und Freunde bedanken sich für die gute Zusammenarbeit. Die Reaktionen auf den Rücktritt von Klaus Wowereit - von Wegbegleitern, Partnern und Gegnern.

"Eine Überraschung kann ja auch mal gut sein"

Mi 27 Aug 2014 07:33:48 CEST
Er wolle die Chance für einen Neuanfang öffnen, sagt Klaus Wowereit, und mit schlechten Umfragewerten habe sein Rücktritt nichts zu tun. Im exklusiven rbb-Interview spricht der scheidende Regierende Bürgermeister über Highlights und wunde Punkte in seiner Regierungszeit.

Gerade noch die Kurve gekriegt

Mi 27 Aug 2014 07:32:30 CEST
Eine Ära geht zu Ende: Klaus Wowereit gibt nach 13 Jahren sein Amt als Regierender Bürgermeister zum 11. Dezember auf. Keinen Moment zu spät meint Jan Menzel, unser landespolitischer Korrespondent.

"Mit vereinten Kräften arbeiten"

Mi 27 Aug 2014 10:40:38 CEST
Moto Guzzi fahren und Koffer packen, darin hat Jutta Cordt so einige Übung. Erfahrung im Job bringt sie auch mit, wenn sie am Donnerstag zum ersten Mal als neue Chefin der Arbeitsagenturen die neueste Arbeitsmarktstatistik für Berlin-Brandenburg vorstellt. Berlin leide paradoxerweise unter Attraktivität und Brandenburg müsse auf die Älteren setzen, sagt Cordt im rbb-Interview.

Baustadtrat Panhoff muss sich Abwahlantrag stellen

Mi 27 Aug 2014 13:26:05 CEST
Früher war er selbst Hausbesetzer, heute ist er Baustadtrat im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. In den letzten Monaten hat er sich für die Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann-Schule stark gemacht – und wollte die Schule trotzdem von der Polizei räumen lassen. Deswegen muss sich der Grünen-Politiker am Mittwoch einem Abwahlantrag stellen.

Mutter beschreibt Qualen ihrer getöteten Tochter

Mi 27 Aug 2014 16:24:34 CEST
Er soll sie geschlagen, geschüttelt und kopfüber zu Boden geworfen haben: Über mehrere Stunden musste ein zwei Jahre altes Mädchen diese Qualen ertragen. Letztendlich starb das Kind im Dezember 2013 an den schweren Verletzungen. Seit Montag steht der Partner der Mutter wegen Mordes in Frankfurt (Oder) vor Gericht. Aber auch die Frau muss sich verantworten: Warum hat sie keine Hilfe geholt?

Polizei setzt Gespräche mit Flüchtlingen fort

Mi 27 Aug 2014 18:29:24 CEST
Eine kleine Gruppe der Flüchtlinge, die Berlin nach dem Willen des Senats verlassen sollen, harrt weiterhin auf dem Dach eines Hostels in Friedrichshain aus. Nach mehr als 24 Stunden sei das gefährlich, warnt die Polizei. Ziel sei es nach wie vor, dass alle freiwillig und unverletzt wieder runterkommen. Polizisten sind in dem Gebäude, um mit den Menschen zu sprechen.

Streckenposten stirbt bei Bahn-Unfall im Grunewald

Mi 27 Aug 2014 13:26:43 CEST
Tragischer Unfall in Berlin-Grunewald: Ein Streckenposten wurde von einem Zug erfasst und getötet, ein anderer verletzt. Zwei weitere Bahn-Mitarbeiter erlitten einen Schock. Der Zugverkehr zwischen Berlin und Potsdam war für zwei Stunden unterbrochen.

Union leiht Kölner Thiel aus

Mi 27 Aug 2014 14:53:42 CEST
Kurz vor Ende der Transferperiode verstärkt sich Union Berlin noch einmal im Angriff. Vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln kommt Maximilian Thiel für ein Jahr auf Leihbasis, zusätzlich wurde eine Kaufoption vereinbart. Nach drei Unentschieden in Folge bestand bei den Köpenickern Handlungsbedarf.  

Senat klagt gegen Neubau "Cantianeck"

Di 26 Aug 2014 12:18:53 CEST
Im "Cantianeck" - einem Neubau auf der Schönhauser Allee - werden künftig auf sechs Etagen 47 Eigentumswohnungen bezogen sein, in direkter Nachbarschaft zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Die Senatsverwaltung für Sport hat den Bezirk Pankow wegen dieses Hauses jetzt vorsorglich verklagt. Sie fürchtet, die Anwohner könnten mit Lärmklagen die Schließung der Anlage erzwingen.

Streit um die Uckermarkleitung

Mi 27 Aug 2014 10:38:17 CEST
Sieben Jahre hat es gedauert, hunderte von Einsprüchen zogen das Genehmigungsverfahren für die geplante Stromtrasse durch die Uckermark in die Länge. Das Planfeststellungsverfahren für die Leitung im Norden Brandenburgs ist beendet - jetzt können die Planungsunterlagen in den betroffenen Städten und Gemeinden eingesehen werden. Die Gegner des Projekts haben schon angekündigt, vor dem Bundesverwaltungsgericht klagen zu wollen.

Harmonie auf Arzt-Rezept

Mi 27 Aug 2014 11:55:53 CEST
Besonnen und konsensorientiert – mit diesen Eigenschaften hat Michael Schierack den traditionell zerstrittenen CDU-Landesverband befriedet. Ein kleines Wunder, ist er doch erst seit zwei Jahren Parteichef. Nun will der praktizierende Mediziner aus Cottbus Ministerpräsident werden. Es wäre die steilste Karriere der Brandenburger Landespolitik. Von Michael Schon

Getanzte Wirklichkeit und Sehnsüchte

Mi 27 Aug 2014 11:38:19 CEST
Zum ersten Mal findet im Haus der Berliner Festspiele das "Tanztreffen der Jugend" statt. Eröffnet wird das Festival von iMove aus Saarbrücken. Für die Nachwuchstänzer endlich der ersehnte große Auftritt, für die Macher ein längst überfälliges Angebot. Von Anna Pataczek

Goldene Friedenstaube für Theatergruppe "Bärenherz"

Mi 27 Aug 2014 16:49:41 CEST
Ein Jahr lang hütete rbb-Intendantin Dagmar Reim die Goldene Friedenstaube - jetzt hat sie den Preis an die Theatergruppe "Bärenherz" weiter gegeben, ein Projekt der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung in Schwedt (Uckermark). Mit der Friedenstaube werden Persönlichkeiten und Institutionen ausgezeichnet, die sich für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzen.

Energie bezwingt Spitzenreiter

Di 26 Aug 2014 21:22:54 CEST
Nur wenige Tage nach dem 1:0-Auswärtssieg in Kiel haben die Lausitzer im Stadion der Freundschaft ihren ersten Heimsieg feiern können. Am Montag besiegte Energie Cottbus Spitzenreiter Wehen Wiesbaden mit 2:0.

Verletzungsserie schockt Hertha

Mi 27 Aug 2014 08:57:59 CEST
Die personellen Sorgen von Hertha-Trainer Jos Luhukay werden immer größer. Am Dienstag meldeten sich die Spieler fast im Stundentakt ab: Kreuzbandriss bei Baumjohann, Sprunggelenksverletzung bei Langkamp, Muskelfaserriss bei Ronny. Außerdem fallen Neuzugang Haraguchi und Ersatzkeeper Gersbeck aus.

Berlin wirft seinen Hut für Olympia-Bewerbung in den Ring

Di 26 Aug 2014 17:19:36 CEST
Berlin will es jetzt also doch wissen. Der Senat hat seine Bereitschaft als Ausrichtungsort für Olympische Spiele in der Stadt beschlossen. Es geht um die Jahre 2024 oder 2028. Dafür hat der Senat in seiner Sitzung die 13 Fragen des Deutschen Olympischen Sportbundes beantwortet. Die Unterlagen müssen bis zum Sonntag eingereicht werden.

Mutmaßlicher Messerstecher muss in Haft

Mi 27 Aug 2014 18:53:07 CEST
Zwei Tage nach der tödlichen Messerattacke am Berliner Alexanderplatz muss der 18-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft dem am Montag festgenommenen jungen Mann heimtückischen Mord aus niederen Beweggründen vor.

Herzzentrum-Chef Hetzer will schnelle Aufklärung

Di 26 Aug 2014 14:12:57 CEST
Nach den Manipulationsvorwürfen gegen das Deutsche Herzzentrum meldet sich erstmals Roland Hetzer, ärztlicher Leiter des renommierten Berliner Hauses, zu Wort - und zeigt sich betroffen. Er räumt Unklarheiten ein und dringt auf schnelle Aufklärung.

Bezirke fordern Geld vom Bund für Integration

Di 26 Aug 2014 08:28:56 CEST
Deutschkurse, Kitaplätze und die Hilfe bei der Wohnungssuche: Drei Berliner Bezirke fordern Bundesmittel für die bessere Integration von Rumänen und Bulgaren. Denn am Mittwoch berät die Bundesregierung, wie sie Städte mit vielen Zuzüglern aus Südosteuropa unterstützen kann.  

Oettinger hält Braunkohle bis 2050 für unentbehrlich

Di 26 Aug 2014 10:32:29 CEST
Man könne nicht gleichzeitig aus der Atomkraft und der Braunkohle aussteigen, so lautete die einhellige Meinung beim "Lausitzdialog" in Cottbus. Betriebsräte und Vertrauensleute des Vattenfall-Konzerns beschworen die wichtige Rolle der Kohle für die Energiewende. Unterstützung bekamen sie vom Vizepräsident der EU-Kommission, Günther Oettinger.

Staatsanwaltschaft vermutet gezielten Angriff

Mo 25 Aug 2014 21:19:32 CEST
Zwischen Flüchtlingen aus Afrika und Tschetschenien war es in der vergangenen Woche in Asylbewerberheimen in Forst zu Massenschlägereien gekommen. Der Grund dafür war zunächst unklar, die Ermittlungen schwierig. Inzwischen geht die Staatsanwaltschaft von einem gezielten Angriff aus. Vorangegangen sei ein eher banaler Vorfall.

Ausgeblubbert

Mo 25 Aug 2014 08:28:52 CEST
Noch heute ist das Blub vielen Berlinern und Brandenburgern ein Begriff. Ob zu Schwimmstunden oder zum Badespaß - das Freizeitbad in Berlin-Britz war von überregionaler Bedeutung. Wo früher Groß und Klein im Becken planschte, stapeln sich heute Geröll und Scherben. 1985 eröffnet konnte sich das Luft- und Badeparadies 20 Jahre lang über Wasser halten. Die Fotografinnen Sara Chahrrour & Lisa Gobmeier von FindingBerlin haben sich den Ort einmal näher angeschaut.

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de